Brunnensanierung

Korrodierte Brunnenrohre, durchlässige Sperrrohre oder Abdichtungen, ausbleibender Regeneriererfolg sind nur ein Teil von Ursachen für die Notwendigkeit einer Brunnensanierung.

Mit unseren leistungsstarken Bohrgeräten, vielfältigen Spezialgeräten und viel Fachkenntnis, gehören die Durchführung von Teil – und Komplettsanierungen von Brunnen zu einem großen Teil unseres Aufgabengebietes.
Durch modernste Technik können wir auch viele Sanierungen ohne den Aufbau einer Drehbohranlage durchführen. Zu der meist notwendigen Perforation von Brunnenrohren/Sperrrohren oder horizontalen Schnitten kommt unsere Wasser-Abrasiv-Sand-Schneidanlage zum Einsatz. Hier sind wir in der Lage, bis zu einer Tiefe von über 200 m, selbst bei starkwandigen Stahlrohren kreisrunde Löcher oder Horizontalschnitte mit Hilfe eines am Seil eingebauten Schneidgerätes durchzuführen. Diese Technik erspart in vielen Fällen den Abriss/Teilabriss von Brunnenabschlussgebäuden.

Sollte dennoch das Gebäude technisch oder altersbedingt ersetzt werden müssen, so können wir Ihnen hierfür die verschiedensten Möglichkeiten aufzeigen und die Arbeiten zu Ihrer vollsten Zufriedenheit durchführen.

Kontakt

Aqua Bohr- und Brunnenbaugesellschaft mbH
St.-Georgen-Str. 9a
95463 Bindlach

Tel.: 0 92 08 / 65 77 83-0
Fax: 0 92 08 / 65 77 83-22
info@brunnenbaugmbh.de

DVGW
DVGW
PQ VOB

©  Aqua Bohr- und Brunnenbaugesellschaft mbH